Retreat – Beschreibung

Balance Yoga Retreat in Mallorca mit Timo und Corinna

Mallorcas schönstes Landhaus Hotel bei Can Picafort / Alcudia öffnet ihre Luxus Finca für uns.

Gerade erst ist unsere 2014er Retreat vorbei, da möchten wir bereits auf das kommende Jahr hinweisen. – Der Grund: Es ist einfach jedes Jahr aufs Neue schön und bereichernd. Der Balanceyoga Retreat im Hotel Santa Eulalia ist für uns ein absoluter Klassiker. Lange wurde nach einem Ort auf der Insel gesucht, der uns die Möglichkeit des Rückzugs aus jeglicher Hotelatmosphäre bietet und dabei den höchsten Komfort bietet.

 

Nahegelegene Golfplätze machen das Retreat auch besonders für Begeisterte dieses Sportes besonders interessant. Die Yogaeinheiten liegen dabei so, dass die Golfeinheit jeweils am frühen Abend durh eine Yogasession abgerundet wird.

Wir praktizieren in einem sehr schönen, ruhigen und für uns abgeschirmten Raum zwei Mal am Tag. Die morgendliche Praxis ist ruhiger, meditativer und bereitet sowohl inhaltlich, als auch thematisch den Tag und die nachmittägliche Stunde vor. Diese ist stets körperlich intensiver und dynamisch. Insgesamt sind die Klassen so aufeinander abgestimmt, dass auch “Einsteiger” auf ihre Kosten kommen. Eine durchschnittliche körperliche Konstitution sollte allerdings als Voraussetzung mitgebracht werden, um das Retreat auch “genießen” zu können. Fortgeschrittene Schüler und Schülerinnen profitieren von den individuellen Adaptionsmöglichkeiten und Optionsvergaben während des Unterrichts. Somit können gerade auch fortgeschrittene Schüler/Innen an ihren individuellen Herausforderungen arbeiten.

20.05:

Get together am ersten Tag um 17:00Uhr im Yogaraum

Alle weiteren Tage:

08:00 bis 9:45

Hatha Yoga Flow & Morgenmeditation (Eine weiche, leicht dynamische Stunde, die uns sanft auf den Tag einstimmt. In dieser Stunde legen wir den Grundstein für die nachmittägliche Stunde, in der wir das Thema des Morgens erneut aufgreifen und vertiefen.)

17:00 bis 18:30

Vinyasa Flow Yoga (Erneut bearbeiten wir das Grundthema des Morgens, um es zu vertiefen. Diese Stunde ist dynamisch und fordernder, aber stets mit der Vergabe verschiedener Optionen für die unterschiedlichen Schüler.

27.05:

08:00 bis 9:45

Hatha Yoga Flow & Morgenmeditation (Eine weiche, leicht dynamische Stunde, die uns sanft auf den Tag einstimmt. In dieser Stunde legen wir den Grundstein für die nachmittägliche Stunde, in der wir das Thema des Morgens erneut aufgreifen und vertiefen.)

Gemeinsammes Frühstück

Abreise